Letzte Chance auf EM-Tickets

© it
Zwei deutsche Fans vor einem Ticketschalter

Wer bisher beim Ticketkauf kein Glück hatte, dem bietet die UEFA nun noch eine Möglichkeit, Karten für ein Spiel der Europameisterschaft in Frankreich zu erwerben. Allerdings muss es ganz schnell gehen.

Ab Dienstag den 26. April 2016 um 12 Uhr mittags gibt es noch einmal eine Gelegenheit, um auf dem offiziellen Weg Tickets für die EM-Spiele zu erstehen. Diesmal wird nicht gelost, sondern wer zuerst kommt, mahlt zuerst. Es werden Karten der Kategorie 1 bis 4 angeboten. Weiterhin gilt: Die Bezahlung ist nur per Kreditkarte (MasterCard und Visa) möglich, ihr müsst euch im Ticketportal registrieren und eure persönlichen Daten angeben.

Wo kommen zu diesem Zeitpunkt überhaupt noch Karten her, mag sich der eine oder andere Fan vielleicht fragen. Darauf hat die UEFA Antworten:

Die endgültige Bestuhlung der Stadien nimmt langsam Gestalt an, je näher das Turnier rückt, sodass es erst jetzt eine genaue Zahl der Sitzplätze gibt, für die Tickets angeboten werden.

Tickets, die für Fans von teilnehmenden Teams reserviert wurden, sind nicht in Anspruch genommen worden.

Die rechtlichen Schritte der UEFA gegen Schwarzmarkthändler, die Tickets weiterverkaufen, waren erfolgreich. Wenn die Verkaufsbedingungen nicht eingehalten wurden, sind Tickets annulliert worden und damit wieder zurück im Verkauf.


Zur Startseite Symbol Nach oben Symbol .