Infos zum Spiel

© UEFA/SDE
Stade de France von oben bei Nacht

Die Spannung steigt vor dem zweiten Gruppenspiel der deutschen Mannschaft. Ein Sieg gegen Polen und das Achtelfinale wäre bereits gebucht. Aber wir wollen nicht zu weit vorausdenken. Hier erst einmal noch ein paar Infos rund um das Spiel im Stade de France.

Die schlechte Nachricht zuerst: Nein, diesmal gibt es keinen Fanwalk, auch wenn die Veranstaltung in Lille für alle ein voller Erfolg war. Wir hoffen jedoch, dass der Fan Club Nationalmannschaft für das Spiel am 21. Juni im Parc des Princes wieder einen gemeinsamen Weg zum Stadion organisieren kann. Das Stade de France öffnet drei Stunden vor Anpfiff, also um 18 Uhr.

Das Stadion ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Metro und Regionalzug, erreichbar. Die Linie RER D fährt zur Station Stade de France Saint-Denis, RER B zu La Plaine Stade de France und die Metro 13 zur Station Saint-Denis Porte de Paris. Alle drei Stationen sind nur etwa 15 Minuten zu Fuß vom Stade de France entfernt. Die Blockeinteilung sieht so aus, dass der gelbe Sektor den polnischen, der blaue den deutschen Fans vorbehalten ist.

Was das Verhalten im Stadion, verbotene und erlaubte Gegenstände angeht, weisen wir euch auf die offizielle Stadionordnung hin – und wünschen jetzt ein schönes Spiel.

mobile Fanbotschaft in Paris

Hier sind wir in Paris

Unser ursprünglich geplanter Standort an der Seine wurde leider überschwemmt. Ihr findet die Fanbotschaft an der Rue Jean Rey/Ecke Avenue de Suffren. Am Mittwoch sind wir von 12 bis 20 Uhr dort anzutreffen. Am Donnerstag von 12 bis zum Spielbeginn, danach sind wir voraussichtlich in der Fan Zone, aber immer über unsere Helpline erreichbar: +33 (0) 630374777.


Zur Startseite Symbol Nach oben Symbol .